Elberfeld. Fehlalarm in der Else-Lasker-Schüler-Gesamtschle in Elberfeld: Am Morgen um 9.20 Uhr schlug dort die Brandmelde-Anlage Alarm. Die Folge: Mehr als 1000 Schüler aus dem Hauptgebäude standen wenig später auf dem Schulhof. Verletzt wurde niemand. Die Meldeanlage war durch aufgewirbelten Staub bei Bauarbeiten in einem Spielzimmer ausgelöst worden. Nach etwa 20 Minuten ging der Unterricht weiter. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer