wza_400x264_643156.jpg
Die Sonnborner Trödler lassen sich schon mal etwas einfallen, um ihre Ware an den Mann zu bringen.

Die Sonnborner Trödler lassen sich schon mal etwas einfallen, um ihre Ware an den Mann zu bringen.

Andreas Fischer

Die Sonnborner Trödler lassen sich schon mal etwas einfallen, um ihre Ware an den Mann zu bringen.

Sonnborn. Für den 36. Sonnborner Trödel- & Klöngelsmarkt am Samstag, 29. Mai gibt es noch einige freie Standmeter, wie die Veranstalter von der Arbeitsgemeinschaft Sonnborner Vereine berichten. Das Fest, an dem sich auch Vereine und Einzelhändler beteiligen, findet traditionell Ende Mai auf der Sonnborner Straße statt und bildet den Auftakt im Reigen der großen Wuppertaler Flohmärkte. Wer kurzfristig zum Trödelhändler werden möchte, kann sich bei Elektro Hoffmann an der Sonnborner Straße 79 erkundigen. Der Verkauf läuft dort noch bis Samstag, 15. Mai. Telefon: 74 13 26. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer