Die geplante Verlängerung bis zum Bahnhof Vohwinkel wird es nicht geben.
Die geplante Verlängerung bis zum Bahnhof Vohwinkel wird es nicht geben.

Die geplante Verlängerung bis zum Bahnhof Vohwinkel wird es nicht geben.

Andreas Fischer

Die geplante Verlängerung bis zum Bahnhof Vohwinkel wird es nicht geben.

Vohwinkel. "Vohwinkel, Schwebebahn" heißt die Haltestelle der O-Bus-Linie 683. Sie war bislang an der unteren Rubensstraße, fast direkt gegenüber der Schwebebahn zu finden. Jetzt müssen Fahrgäste rund 70 Meter weiter laufen, um Anschluss an Wuppertals Wahrzeichen zu bekommen: In Höhe des Vohwinkeler Rathauses ist der neue Halt eingerichtet worden. Grund für die Verlegung der Haltestelle sind die neuen langen O-Busse, die auf der Strecke verkehren.

Eigentlich war vorgesehen gewesen, die Linie 683 bis zum Bahnhof Vohwinkel zu verlängern. Doch für die schweren Gelenkfahrzeuge müsste der Bahnhofsvorplatz umgebaut und mit einer Wendeschleife versehen werden. Wie berichtet, gibt es dafür in Wuppertal kein Geld - sehr zum Unmut vieler Pendler und der Aktiven des Projekts "BürgerBahnhof", die sich für das denkmalgeschützte Areal im Stadtteilzentrum engagieren . kas

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer