Vohwinkel. Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Auto sind am Montagabend drei Menschen leicht verletzt worden. Ein Busfahrer wollte gegen 22.30 Uhr mit seinem Fahrzeug von der Vohwinkeler Straße nach links in die Bahnstraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Seat, es kam zur Kollision.

Die 22-jährige Pkw-Fahrerin und zwei weitere Insassen (22 und 24 Jahre alt) erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 9000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer