Polizei St�rer
$caption

$caption

Foto: Archiv

Vohwinkel. Ein Unbekannter hat am Dienstagabend in Vohwinkel einen Rentner (76) überfallen und leicht verletzt. Wie die Polizei meldete, hatte der Senior gegen 20.45 Uhr von einem Bankautomaten am Kaiserplatz Geld abgehoben. Dabei wurde er vermutlich beobachtet – denn auf dem Heimweg warf ihn an der Emmichstraße ein Unbekannter plötzlich zu Boden – dabei zog sich der Senior einige Schürfwunden zu – und versuchte, ihm den Brustbeutel mit dem abgehobenen Geld abzunehmen. Der Rentner hielt den Räuber jedoch fest und rief um Hilfe. Ein Anwohner (31) hörte die Rufe und lief auf die Straße, um dem Rentner zu helfen. Daraufhin ergriff der Räuber ohne Beute die Flucht in Richtung Rottscheidter Straße.

Er wird wie folgt beschrieben: zirka 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Bei der Tat trug er eine blaue Jeans und eine helle Jacke; letztere stellte die Polizei bei der Fahndung nahe des Tatorts sicher.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer