Wildtiere, Wohngebiet und ein Kinderspielplatz befinden sich in der Nähe.

So entspannt wie hier ist die Lage am Ehrenhain nicht immer.
So entspannt wie hier ist die Lage am Ehrenhain nicht immer.

So entspannt wie hier ist die Lage am Ehrenhain nicht immer.

Andreas Fischer

So entspannt wie hier ist die Lage am Ehrenhain nicht immer.

Vohwinkel. Freilaufende Hunde in Parkanlagen und Waldgebieten sorgen immer wieder für Streitigkeiten. Zuletzt hatte es in Vohwinkel auf dem Waldweg Kinderbusch Konflikte zwischen Hundehaltern und Radfahrern gegeben.

Stadt will rechtlich verbindliche Situationen schaffen

Durch ausgeschilderte Hundeauslaufgebiete möchte die Stadt eine rechtlich verbindliche Situation schaffen. Hier dürfen Bello und Co. auch abseits der Wege nach Herzenslust herumtollen. Direkt daneben gibt es aber immer auch Bereiche, in denen Hunde generell an die Leine müssen. In Vohwinkel ist das in den Parkanlagen am Ehrenhain der Fall. Beschilderungen der Stadt weisen auf die jeweiligen Gebiete hin. Halter, die sich nicht an die Regelung halten, riskieren ein Knöllchen vom Ordnungsamt. In der Vohwinkeler Politik wird der Auslaufbereich Ehrenhain teilweise kritisch gesehen. „Es handelt sich um ein Waldgebiet mit Kleinwild wie Rehen oder Hasen“, erläutert Gerhard Schäfer von der Grünen Fraktion. Dies vertrage sich nicht mit freilaufenden Hunden.

Zudem befinde sich direkt unterhalb der Anlage ein Kinderspielplatz.

Auch ohne Leinenpflicht kein Freibrief für Hundehalter

„Wir halten es auch für problematisch, dass das Auslaufgebiet direkt an ein Wohngebiet mit vielen Gärten grenzt“, sagt Schäfer. Die Stadt argumentiert dagegen, dass die Regelung keinen Freibrief für Hundehalter bedeute. Durch ihre Vierbeiner dürfe es keine Gefährdung von Personen oder Sachschäden geben. Außerdem müssten die „Hinterlassenschaften“ der Tiere beseitigt werden. In den meisten übrigen Waldgebieten herrscht weiterhin kein Leinenzwang, wenn Hunde auf den Wegen und im Einflussbereich der Halter bleiben.

Leserkommentare (4)


() Registrierte Nutzer