Symbolbild.
Symbolbild.

Symbolbild.

Andreas Fischer

Symbolbild.

Vohwinkel. Ein 26-jähriger Autofahrer ist am heutigen Donnerstagmorgen in Vohwinkel mit seinem Nissan verunglückt. Wie die Polizei mitteilt, war er gegen 4 Uhr auf der Gräfrather Straße unterwegs, als er in Höhe Am halben Berg ins Schleudern geriet. Das Auto rammte mit der rechten Seite ein Stahlgitter, dreht sich und prallte schließlich gegen einen Betonmast. Der 26-jährige wurde dabei verletzt, so dass er jetzt im Krankenhaus behandelt werden muss. Auch eine Blutprobe musste der Unfallfahrer abgeben, da er offenbar betrunken am Steuer saß. Außerdem hatte er keinen Führerschein.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer