wza_1500x1125_612152.jpg
Unter anderem weisen die Bäume großflächige Rindenschäden auf.

Unter anderem weisen die Bäume großflächige Rindenschäden auf.

Stadt Wuppertal

Unter anderem weisen die Bäume großflächige Rindenschäden auf.

Vohwinkel. An der Straße Schlüssel werden ab kommenden Montag etliche Bäume gefällt. Der Privateigentümer des "Ackermann-Wäldchens" will den alten Baumbestand auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern fällen lassen. Viele der alten Buchen und Eichen seien geschädigt, wie das städtische Ressort Grünflächen und Forsten mitteilt. Die Fläche ist laut Bebauungsplan 936 als "Wald" ausgewiesen. Sie muss deshalb innerhalb von zwei Jahren wieder aufgeforstet werden. Eine Bebauung der Fläche sei nicht möglich. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer