Wuppertal

Ab Oktober gibt es Sperrungen an der Bahnstraße

Vohwinkel. Auf teils erhebliche Verkehrsbehinderungen müssen sich die Anwohner an der oberen Bahnstraße und den davon abzweigenden Straßen Buntenbeck und Grünewald einstellen. Ab dem 17. Oktober planen die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) hier eine umfassende Schmutzwassererschließung. Die aufwändigen... mehr

Vohwinkel-Tag und Flohmarkt: 250 000 Besucher werden erwartet

Vohwinkel. Ab Samstag wird im Wuppertaler Westen ausgiebig gefeiert. Vohwinkel-Tag, Nachbarschaftsfest Songcontest und natürlich das große Flohmarktspektakel sorgen am gesamten Wochenende für beste Stimmung. Angesichts der guten Wetterprognose dürfte es auf der Kaiserstraße und auf dem... mehr

Haaner Straße: Verkehrssituation entspannt sich langsam

Vohwinkel. Autofahrer und Anwohner können aufatmen. Seit vergangener Woche ist die Haaner Straße wieder durchgehend befahrbar. Auch die Einschränkungen im Kreuzungsbereich der Vohwinkeler Straße sind Vergangenheit. Hier stehen wieder beide Fahrspuren zur Verfügung. Damit wird die Verkehrssituation... mehr

Die besten Schnäppchen gibt es in der Nacht

Vohwinkel. Wenn am Sonntag das große Vohwinkeler Flohmarktspektakel startet, sollten Schnäppchenjäger ihr Auto möglichst zu Hause lassen. Angesichts von bis zu 250 000 erwarteten Besuchern und 300 Händlern wird der Parkraum im Stadtteil äußerst knapp. Dazu tragen auch Halteverbotszonen rund um die... mehr

Flohmarkt: „Nur wenige Meter noch im Angebot“

Vohwinkel. Die Genehmigung der Großveranstaltung steht, der Vohwinkeler Flohmarkt kann beginnen: „Ich habe vom Ordnungsamt die entsprechende E-Mail bekommen“, sagt Festveranstalter Frank Varoquier zum Riesen-Trödel am kommenden Sonntag auf der Vohwinkeler Kaiserstraße. Das Original der sogenannten... mehr

Schwebebahn: Mit neuen Rädern auf die Rolle

Vohwinkel. Der scharfe Geruch nach Schmieröl kribbelt in der Nase. Aus der dämmrigen Werkstatthalle hinter der Schwebebahnhaltestelle Vohwinkel dringt das hohe Scheppern eines Metallhammers auf nacktem Stahl. Detlef Sachse löst mit gezielten Schlägen gebogene Metallbänder aus einem rostigen Rad.... mehr

RE 7-Halt in Vohwinkel bleibt unwahrscheinlich

Vohwinkel. Deutliche Kritik übt die Vohwinkeler Bezirksvertretung am Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Dieser hält auch künftig den von der Politik geforderten Halt der Regionalexpress-Linie 7 im Stadtteil für „unrealistisch“. In seiner jüngsten Stellungnahme lehnt es der VRR ab, eine „Erweiterung... mehr

Blindgänger: Bremkamper in Sorge

Vohwinkel. Vermessungsarbeiten sind in der Regel keine aufregende Angelegenheit. Olaf Schmiegel hat allerdings immer ein äußerst mulmiges Gefühl in der Magengrube, wenn auf seinem Nachbargrundstück entsprechende Aktivitäten laufen. Die damit verbundenen Probebohrungen sieht er mit großer Sorge. mehr

Wuppertal

Bürgerbüros: Streit über nächste Schritte

Wuppertal. Wie geht es weiter mit dem Meldeamt und den Bürgerbüros? Im Sommer mussten Bürger an der Zentrale am Steinweg und auch in Bürgerbüros stundenlang warten. Wie bei der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Cronenberg bekannt wurde, gab es Gespräche zwischen dem zuständigen Dezernenten... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG