WZ-Mobil

Andreas Bischof

Ronsdorf. Mit unserem WZ-Mobil stehen wir genau dort, wo uns die Menschen aus den Stadtteilen etwas zu erzählen haben – von einem Ärgernis, oder auch einer freudigen Neuigkeit. Am Mittwoch, 6. April, um 17 Uhr steht das WZ-Mobil vor der Bezirksverwaltungsstelle Ronsdorf, Marktstraße 21. Wir möchten wissen: Was halten Sie von den geplanten Öffnungszeiten des Bürgerbüros? Die Verwaltungsstellen sollen künftig nur noch an zwei Tagen pro Woche erreichbar sein. Nun werden die Kürzungen umgesetzt – und in den Stadtteilen wächst der Widerstand gegen die Sparpläne – so auch in Ronsdorf.

Wer einen Personalausweis beantragen will, wird zum Beispiel in Zukunft zum Steinweg nach Barmen fahren müssen. „Es ist das letzte Stück Selbstständigkeit, das wir Ronsdorfer jetzt aufgeben müssen“, sagt Bezirksbürgermeister Lothar Nägelkrämer (CDU) Teilen Sie die Sorgen oder erkennen Sie die Sparzwänge der Stadt an? Diskutieren Sie mit am WZ-Mobil.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer