Vorsicht, Hundehalter: In Ronsdorf sind mehrfach Käsewürfel mit scharfen Glassplittern gefunden worden.
Vorsicht, Hundehalter: In Ronsdorf sind mehrfach Käsewürfel mit scharfen Glassplittern gefunden worden.

Vorsicht, Hundehalter: In Ronsdorf sind mehrfach Käsewürfel mit scharfen Glassplittern gefunden worden.

Vorsicht, Hundehalter: In Ronsdorf sind mehrfach Käsewürfel mit scharfen Glassplittern gefunden worden.

Ronsdorf. Die Polizei warnt vor Käsehäppchen mit eingedrückten Glasscherben, die eine Hundebesitzerin beim Gassi gehen im Bereich der Schenkstraße/Stichstraße zum Altenheim entdeckt hat. An zwei Tagen wurden insgesamt 15 kleine Stücke Käse in der Nähe des Kindergartens an der Schenkstraße gefunden. In die Stücke waren hauchdünne Glasscherben, die etwa von einer zerbrochenen Glühbirne stammen könnten, fast unsichtbar eingedrückt. Sie könnten als Hundeköder ausgelegt worden sein. Auch wenn die Stücke nicht auf dem Gelände des Kindergarten gefunden wurden, sollten auch Eltern kleiner Kinder vorsichtig sein. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 2840 entgegen.

Leserkommentare (3)


() Registrierte Nutzer