Ronsdorf

Drama im Wuppertaler Jugendgefängnis

Wuppertal. Die Umstände ihres Todes sind noch nicht endgültig geklärt, doch vieles deutet darauf hin, dass sich eine junge Justizvollzugsbeamtin in der JVA Wuppertal-Ronsdorf aus Liebeskummer erschossen hat. Was die Frau (30) dazu getrieben hat, kann Anstaltsleiterin Katja Grafweg nicht sagen. „Sie... mehr

Schrottimmobilie ist verkauft

Ronsdorf. Schöne Aussichten für die Anwohner der Breiten Straße. Sie können darauf hoffen, bald nicht mehr auf Müllberge zu blicken, wenn sie aus dem Fenster schauen. Nach langem Tauziehen mit dem Nachlassverwalter hat die Bema Comfortbau das Grundstück mit der Nummer 11a gekauft. „Wir sind sehr... mehr

76-Jährige missachtet Gegenverkehr beim Abbiegen

Ronsdorf. Eine 76-Jährige wurde am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Erbschlöer Straße verletzt: Die Autofahrerin wollte nach links auf die Straße „Am Kraftwerk“ abbiegen. Dabei missachtete sie den Gegenverkehr, weswegen es zum Zusammenstoß kam. Die Seniorin musste ins Krankenhaus... mehr

Für Bebauungspläne: Politiker wollen mitreden

Ronsdorf. Die Stadtteilpolitiker taten sich schwer. Aber am Ende stimmten sie für die Aufstellung eines Bebauungsplans sowohl für den Bereich Friedenshort also auch Monschaustraße. Ausschlaggebend war das Argument, dass sie nur auf diese Weise bei der weiteren Entwicklung mitreden können. An der... mehr

Simon Geiß möchte Ronsdorf lebenswerter machen

Ronsdorf. Mit eigenem Engagement etwas zu verändern – hat sich Simon Geiß zum Ziel gesetzt. Der 29-Jährige ist seit Anfang März Vorsitzender der SPD in Ronsdorf, „Als mein Vorgänger angekündigt hat, sich zurückzuziehen, habe ich die Chance ergriffen aufzurücken“, sagt der Nachwuchspolitiker.... mehr Leser-Kommentare: 5

Löschzug plant Umbau

Ronsdorf. Wenn das Rathaus keine Lösungen anbieten kann, nehmen die Menschen auf den Südhöhen die Dinge gerne einmal selbst in die Hand. Das war bei der Neugestaltung des Bandwirkerplatzes vor einigen Jahren so und wird jetzt auch beim Löschzug Ronsdorf der Feuerwehr so sein. In der... mehr Leser-Kommentare: 7

Mit dem Bürgerbus im Stadtteil unterwegs

Ronsdorf. Peter Winkels sitzt gerne am Steuer. Wenn er mit dem Auto in den Urlaub fährt, kann die Strecke gar nicht lang genug sein. „Das habe ich immer schon gerne gemacht. Eigentlich kenne ich es gar nicht anders.“ Jahrzehntelang hat der Wuppertaler in der Automobilindustrie gearbeitet. Bei den... mehr

Eine kleine Olympiade im Bandwirker-Bad

Ronsdorf. Einen Tag lang kostenlos schwimmen im Bandwirker-Bad: Das war am Wochenende möglich. Der Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein hatte zum Osterschwimmen eingeladen. Der Vorstand übernahm die Eintritts- und Personalkosten und hatte ein abwechslungsreiches Programm organisiert, vor allem für... mehr

Wuppertal

Nordbahntrasse fasziniert Bundespolitiker

Wuppertal. Die Sonne schien und die Nordbahntrasse hatte sich für den Besuch mit leuchtend-gelben Löwenzahnblüten am Rand herausgeputzt: Am Mittwoch ließ sich Gero Storjohann (CDU), fahrradpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Bundestag, den neuen Rad- und Wanderweg zeigen. Ihn begleiteten der... mehr

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG