Wuppertal. Auf dem Treppenabgang der Schwebebahn-Haltestelle "Hauptbahnhof/Döppersberg" ist eine 59 Jahre alte Frau am helllichten Tag überfallen worden. Am Sonntag um 15.20 Uhr entrissen ihr zwei Männer die Umhängetasche samt Bargeld und flüchteten durch den Tunnel in Richtung Hauptbahnhof. Die Frau wurde leicht verletzt. Die beiden Männer werden als 25 Jahre alte Südländer beschrieben. Einer habe seine Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden und sei schwarz gekleidet gewesen. Sein Komplize hatte kurze dunkle Haare und war mit einer hellen Jeans-Jacke bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 2840 entgegen. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer