Elberfeld. Die zweigruppige Kindertagesstätte Internationaler Bund an der Hofaue/Ecke Wesendonkstraße, darf sich ab sofort "Zertifiziertes Familienzentrum NRW" nennen. 2008 hatte sich die Einrichtung für dieses Zusatzangebot beim Land beworben. Die Kooperationspartner der Kita sind vielfältig. So werden unter anderem im Verbund mit Grundschulen Elternabende und Fortbildungen angeboten. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer