Sonnborn. Am Samstag, gegen 5.40 Uhr, gerieten zwei männliche Personen vor einer Diskothek an der Industriestraße in Streit. Bei seiner Bemühung, die Auseinandersetzung zu schlichten, wurde ein 24-jähriger Remscheider durch einen zunächst unbekannten Täter körperlich angegangen.

Plötzlich zog der Unbekannte eine Gaspistole, schoss dem 24-Jährigen ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Anschließend flüchtete er mit einem Pkw. Aufgrund des Kennzeichens konnte ein 22-jähriger Wuppertaler ermittelt werden, der im Laufe des Vormittags auf einer Polizeiwache vorstellig wurde. Der 22-Jährige wird sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten müssen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer