Die Lagerhalle wurde bei dem nächtlichen Brand komplett zerstört.
Die Lagerhalle wurde bei dem nächtlichen Brand komplett zerstört.

Die Lagerhalle wurde bei dem nächtlichen Brand komplett zerstört.

Wolfgang Westerholz

Die Lagerhalle wurde bei dem nächtlichen Brand komplett zerstört.

Wuppertal. Nach dem Großbrand auf dem Gelände der Paletten- und Kistenfabrik Eigenbrodt an der Juliusstraße ermittelt die Polizei jetzt wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Sachverständige hatten am Dienstag die Brandruine untersucht und dabei keine Hinweise auf einen technischen Defekt gefunden. Somit müsse das Feuer gelegt worden sein, so ein Polizeisprecher. Die Polizei sucht noch Zeugen, die in der Nacht zu Sonntag verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Bahnhof Mirke beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 2840 entgegen. olf

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer