Nordstadt. Mit einem Gottesdienst stellt die Kirchengemeinde Elberfeld-Nord morgen um 10 Uhr in der Friedhofskirche die neuen Rosettenfenster des Gotteshauses vor. Die Fenster auf der Friedhofsseite der Kirche mit den Themen Tod und Auferstehung wurden aus Spenden finanziert, von dem Künstler Günter Grohs entworfen und in einer Quedlinburger Werkstatt gefertigt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer