syb blaulicht polizei (550px vorhanden)
Symbolbild.

Symbolbild.

Jörg Knappe

Symbolbild.

Dönberg. Die Polizei sucht einen Jugendlichen, der am gestrigen Montag versucht hat, einer 74-Jährigen an der Horather Straße die Handtasche zu entreißen. Der Täter hatte  gegen 16.25 Uhr von hinten den Tragegriff der Tasche gepackt - doch die Senioren ließ nicht einfach los, sie fiel zu Boden und schlug mit Kopf und Armen auf dem Asphalt auf. Ihre Verletzungen mussten später im Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter hatte damit wohl nicht gerechnet: Er wollte seinem Opfer zunächst wieder auf die Beine helfen, dann flüchtete er zu Fuß und ohne die Beute in Richtung Höhenstraße. Zwei Frauen, die das Geschehen beobachtet hatten, verfolgten ihn noch bis zur Einmündung Am Dönberg/Am Zuckerloch. 

Er wird beschrieben als etwa 16 Jahre alt, blasses schmales Gesicht, bekleidet mit einer hellgrauen Kapuzenjacke und einer dunklen Hosen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 2840 entgegen.

Leserkommentare (3)


() Registrierte Nutzer