Polizistin leicht verletzt. Straße blieb eine Stunde gesperrt.

Die Flüssigkeit soll aus dem Lkw ausgetreten sein.
Die Flüssigkeit soll aus dem Lkw ausgetreten sein.

Die Flüssigkeit soll aus dem Lkw ausgetreten sein.

Wolfgang Westerholz

Die Flüssigkeit soll aus dem Lkw ausgetreten sein.

Uellendahl. Chemie-Alarm am Uellendahl: Von 16 bis 17 Uhr war die Straße Am Raukamp (Nähe Tüv) weiträumig gesperrt. Aus dem  Fahrzeug eines Entsorgungsunternehmens waren geringe Mengen Styrol ausgelaufen. Die Chemikalie ist giftig und leicht entzündlich, verflüchtigt sich unter Sonneneinstrahlung aber schnell. Eine Polizistin wurde wegen Reizung der Augen behandelt. Für die Anwohner besteht keine Gefahr. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer