Wuppertal

Katernberg: Tribüne für die neue Sporthalle?

Katernberg. Die Nachricht, dass der Katernberg eine neue Sporthalle bekommen soll, hat im Stadtteil für ein positives Echo gesorgt. Auch Peter Vorsteher (Grüne) freut sich, dass die Verwaltung den Sportplatz Nevigeser Straße als Standort für die Vierfachhalle ins Auge gefasst hat. Den politischen... mehr

"Nichts Neues" zur Forensik, keine Bürgerdiskussion erwünscht

Uellendahl. Bei der heutigen Sitzung der Bezirksvertretung Uellendahl-Katernberg steht unter anderem ein Sachstand zur Forensik und zum Standort Kleine Höhe auf der Tagesordnung: ,"Aber es gibt nichts Neues und auch keine Bürger-Diskussion zum Thema", betont Bezirksbürgermeisterin Gabriela Ebert. mehr

Wuppertal

Webcams zeigen Wuppertal live und von oben

Elberfeld/Ronsdorf. Wer Wuppertal von oben sehen will, muss dafür weder auf Berge noch auf Dächer steigen – er kann ganz bequem von zu Hause oder unterwegs ins Internet gehen. Denn mehr als 20 im Internet auffindbare Webcams zeigen Wuppertal von oben. So etwa die Kameras auf dem Sparkassengebäude.... mehr

Lochkarten-Parade auf dem Schornstein

Elberfeld. Wer von Westen kommend an dem Heizkraftwerk der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) vorbeifährt, sollte sich von der gelben Lichtprojektion auf dem 198 Meter hohen Schornstein nicht verwirren lassen. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als wäre der Schornstein in gelbes Licht getaucht. Erst... mehr

Unikonzert-Reihe startet ins Wintersemester

Elberfeld. Fetziger Folk, russische Romanzen und Klangbrücken zwischen den Kulturen: Die Bergische Universität Wuppertal präsentiert auch im kommenden Winter ein vielfältiges Konzertprogramm im Rahmen ihrer Reihe Unikonzert. Von Oktober bis Januar wird es neun Konzerte geben. Los geht es bereits... mehr

Schüler gestalten ihren Spielplatz selbst

Nordstadt. Ein paar Tischtennisplatten und Bänke – die Südseite des Spielplatzes an der Hermann-von-Helmholtz-Realschule sieht derzeit – vor allem für Kinder – doch eher trostlos aus. Während der Großteil des Geländes samt Bolzplatz in den vergangenen Jahren aufgehübscht wurde, fehlt der letzte... mehr

Auch „Unkraut“ kann gekocht werden

Nordstadt. „Kapuzinerkresse hat viel Vitamin C und wirkt als pflanzliches Antibiotikum“, erklärt Daniela Raimund. Wie praktisch, dass rund um die Diakoniekirche in der Nordstadt reichlich rot leuchtende Kapuzinerkresse wächst. Etwa einmal im Monat bietet die Ökotrophologin dort einen offenen... mehr

Bei entspannter Atmosphäre über Kunst und die Welt reden

Ölberg. Er ist ein Treffpunkt für Maler, Musiker, Bildhauer, Fotografen und alle, die sich für Kunst interessieren: der Kunst- und Kulturmarkt auf dem Otto-Böhne-Platz am Ölberg. Noch einmal sind sie alle da, dann geht der Markt in die Winterpause. Bei entspannter Atmosphäre kommen Besucher und... mehr

Wuppertal

Das Rathaus blockt ab – kein freies Wlan in Wuppertal

Wuppertal. Freies Wlan in öffentlichen Einrichtungen Wuppertals bleibt vorerst ein Wunschtraum. Der Stadt ist das Haftungsrisiko nach wie vor zu groß, wie Stadtdirektor Johannes Slawig am Montag mitteilte: „Der Bund hat ja die Neuregelung des Telemediengesetzes als Wegfall der Störerhaftung... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG