wza_869x1100_513229.jpeg
Hans-Joachim Thias ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Hans-Joachim Thias ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Archiv

Hans-Joachim Thias ist im Alter von 81 Jahren gestorben.

Elberfeld. In der Elberfelder Südstadt trauert man um Hans-Joachim Thias, der am Samstag im Alter von 81 Jahren gestorben ist. Dem Bürgerverein der Südstadt gehörte er über 40 Jahre an - seit 1976 als stellvertretender Vorsitzender, ab 1993 als ersterVorsitzender. Erst im Frühjahr wurde Thias einstimmig im Amt bestätigt. Das frühere Ratsmitglied der FDP schied 1982 nach mehr als einem Jahrzehnt aus seiner Fraktion aus und blieb bis zur nächsten Wahl fraktionslos.

Später war er dann in der Südstadt Bezirksvorsteher, später noch einige Jahre bis zur letzten Kommunalwahl Bezirksvertreter der SPD. Hans Joachim Thias hielt auch als Vorstand des Bürgervereins stets weiter regen Kontakt zur Kommunalpolitik. Er verstand es, die Anliegen der Südstädter immer wieder in die politischen Entscheidungsprozesse einzubringen. hl

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer