Die Drei haben eine 12- und eine 13-Jährige in der Elberfelder Innenstadt drangsaliert.

wza_357x272_492745.jpg
Eine der drei Täterinnen trug eine Zahnspange und ein T-Shirt mit der Comicfigur Spongebob.

Eine der drei Täterinnen trug eine Zahnspange und ein T-Shirt mit der Comicfigur Spongebob.

dpa

Eine der drei Täterinnen trug eine Zahnspange und ein T-Shirt mit der Comicfigur Spongebob.

Elberfeld. Eigentlich ist um 18.30  Uhr am Turmhof in der Elberfelder City noch einiges los: Doch nur einem Mann fiel auf, was sich am Donnerstagabend dort abspielte: Zwei 12- und 13-jährige Mädchen wurden beim Einkaufsbummel von drei anderen Mädchen erst angerempelt, dann beleidigt, schließlich mehrfach getreten. Dann forderte das Trio Bargeld, drohte weitere Prügel an.

Erst jener Zeuge schritt ein, kam den beiden Mädchen zur Hilfe. Die drei Räuberinnen machten sich schließlich davon - zu Fuß und ohne Beute. Die drei sollen zwischen 15-17 Jahre alt sein. Zwei hatten zur Tatzeit schwarze lange Haare - eine mit lila Strähnen. Das Mädchen ohne Strähnen trug eine Zahnspange und ein Spongebob T-Shirt. Die Dritte hatte blonde lange Haare und war auffallend stark geschminkt.
Die Kripo bittet auch den Mann, der den beiden Opfern geholfen hat, sich zu melden. Zeugenhinweise an die Rufnummer  2840. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer