Elberfeld. "Tacheles reden", das ist ein neuer Gesprächskreis der "Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit". Zum Auftakt am heutigen Mittwoch lautet das Thema "Gedenken - wie lange noch?" Treffpunkt ist um 18 Uhr in der Begegnungsstätte Alte Synagoge, Genügsamkeitstraße 5. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer