Archiv

Elberfeld. Zwei Behindertenparkplätze existieren an der Friedrichstraße, beide dürfen kurioserweise gerade in der Geschäftszeit zwischen 11 und 19 Uhr nicht genutzt werden, obwohl sich dort Arztpraxen und Krankenkassen befinden. Auf Antrag des Behindertenbeirats soll dieser Missstand nun behoben werden, worauf ein Schild hinweisen wird. Wer über einen blauen Parkausweis verfügt, darf künftig also die beiden Plätze ganztägig nutzen. gör

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer