49686478704_9999.jpg

Schinkel, Uwe (schin)

Zooviertel. An der Hubertusallee beginnen am kommenden Montag, 8. April, die umfangreichen Kanalbauarbeiten der Wuppertaler Stadtwerke, die – wie berichtet – bis Ende des Jahres dauern: Zwischen dem Zoo und dem Stadion werden acht Monate lang unter anderem neue Kanal- und Versorgungsleitungen verlegt. Der erste Bauabschnitt liegt zwischen der Annenstraße und der Walkürenallee.

Im Baustellenbereich ist die Durchfahrt gesperrt, während die Hubertusallee (Foto: Archiv) von der Walkürenallee und von der Annenstraße aus bis zum Baufeld jeweils als Sackgasse befahren werden können. Auch die angrenzenden Bushaltestellen der Linien 639 und 605 werden verlegt, wobei die Haltestelle am Haupteingang des Zoos bis zum Abschluss der Bauarbeiten wegfällt. mel

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer