41443524704_9999.jpg

Fischer, Andreas (f22)

Lüntenbeck. Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. März, findet auf Schloss Lüntenbeck zum ersten Mal die „Stilblüte“, der Markt für Gartenkultur, Lebensart und Feines statt. Rund 60 Aussteller verwandeln dann den Bereich um das historische Gebäude in ein buntes Blumenmeer und bieten Einblicke in Trends des Gartendesigns. Das Angebot des Markts umfasst unter anderem Saisonpflanzen, Blumenzwiebeln, Gartenmöbel und Werkzeug. Auch selbstgefertigtes Kunsthandwerk und Installationen von Künstlern vor Ort erwarten die Besucher. Es werden leichte, frühlingshafte Gerichte angeboten. Für junge Besucher gibt es unter anderem die Möglichkeit, ein eigenes Vogelhäuschen zu bauen. Der Markt ist jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte kostet 4 Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer