Bei einer Befragung von Gästen wurde ein Durchschnittswert von 1,74 ermittelt.

Bei einer Befragung von Gästen wurde ein Durchschnittswert von 1,74 ermittelt.
Die Elefanten sind die Publikumslieblinge. Archiv

Die Elefanten sind die Publikumslieblinge. Archiv

Andreas Fischer

Die Elefanten sind die Publikumslieblinge. Archiv

Zoo. 470 Zoobesucher wurden im Frühjahr von Studentinnen der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Kooperation mit der Stadt Wuppertal und dem Grünen Zoo zu ihren Eindrücken und Wünschen nach einem Besuch des Wuppertaler Zoos befragt. Das Ergebnis war für die Verantwortlichen sehr erfreulich, denn vom Publikum gab es bei dieser nicht repräsentativen Stichprobe die Durchschnittsnote von 1,74. Unter den 470 Teilnehmern der Umfrage waren 420 Besucher, die den Zoo mit der Note gut und besser bewerteten.

Die Befragung diente allerdings nicht allein dazu, sich gute Noten abzuholen, sondern Lisa Bubl, Johanna Lemke, Vanessa Niemaier, Lena Paulus, Julia Radü sprachen auch Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge an. Aus den Antworten der Besucher resultierten konkrete Handlungsempfehlungen der Studentinnen. Sie empfehlen dem Zoo unter anderem, die Haltung der Eisbären zu überdenken, eine Zoo-App zu entwickeln und das Konzept des Grünen Zoos bekannter zu machen.

Damit dürften sie bei der Zooverwaltung auf offene Ohren gestoßen sein, von der zum Beispiel die Haltung der Eisbären im Zuge der Umsetzung des Konzepts Grüner Zoo 2020 bereits zur Diskussion gestellt worden ist.

Für 75 Prozent der befragten Zoobesucher war es nicht der erste Besuch, ein Drittel kommt aus Wuppertal. Knapp die Hälfte hat die Veränderungen in der Tierhaltung in den vergangenen Jahren wahrgenommen. Besonders die neugestalteten Gehege für Schneeleoparden, Löwen, Tiger, Wölfe und Bären sowie die Pinguine werden registriert und positiv bewertet (1,88). Dass wegen der größeren Gehege für einige Tierarten insgesamt weniger Arten gezeigt werden, wird von 76 Prozent der Befragten nicht als Nachteil gesehen. Die Artenvielfalt wird als gut bis sehr gut bewertet. In diesem Punkt bestätigt die Umfrage das Konzept des Grünen Zoos. Die schöne Parkanlage, naturgetreue Gehege, der Spielplatz und die Gastronomie werden neben den Tieren als Hauptgründe für den Besuch genannt. Ganz oben auf der Wunschliste der Besucher stehen größere Tiergehege, zusätzliche Informationstafeln an den einzelnen Gehegen, mehr Sitzmöglichkeiten und eine Erweiterung der sanitären Anlagen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer