Varresbeck. Bei Rotlicht und entgegen der Fahrtrichtung ist ein 41-jähriger Pickup-Fahrer (Nissan) am Sonntagabend, gegen 19.36 Uhr, von der Straße Deutscher Ring nach links auf die Varresbecker Straße abgebogen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer 41-jährigen Volvo-Fahrerin, die auf der Varresbecker Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße unterwegs war.

Die Volvo-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 41-Jährige und sein 46-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Da der Nissan-Fahrer unter Alkoholeinfluss stand, war eine Blutprobe fällig. Seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 60.000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer