Elberfeld. Zwei Ampelanlagen sollen laut Stadtverwaltung nach Ostern erneuert werden, sofern das Wetter mitspielt: Am Mittwoch, 3. April, geht es um die Ampeln an der Kreuzung Briller Straße/Hochstraße/Auffahrt A 46. Von 8.30 Uhr bis etwa 18 Uhr ist sie dann außer Betrieb. Mit Verzögerungen muss gerechnet werden. Die Polizei regelt den Verkehr.

Tags darauf, am Donnerstag, 4. April, wird die Ampel an der Kreuzung Opphofer Straße/Saarstraße/A 46 erneuert. Die Anlage bleibt zwischen 8.30 Uhr und 17 Uhr abgeschaltet. Die Autofahrer werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer