wza_996x1500_463155.jpeg
Der Paternoster im Verwaltungsgebäude steht nun still.

Der Paternoster im Verwaltungsgebäude steht nun still.

Andreas Fischer

Der Paternoster im Verwaltungsgebäude steht nun still.

Elberfeld. Das Verwaltungsgebäude barrierefrei zu machen, ist der Zweck der Bauarbeiten an der Alexanderstraße 18 in Elberfeld. Ebenerdig wird ein Aufzug am bisherigen Platz des Paternosters installiert, um auch Gehbehinderten einen Zugang in die oberen Etagen zu ermöglichen. Während der Bauarbeiten wird der Paternoster stillgelegt. Das Ressort Kinder, Jugend und Familie sowie der Stadtbetrieb Schulen sind während der sechswöchigen Arbeiten nur über das Treppenhaus zu erreichen. Voraussichtlich Ende April ist der neue Aufzug betriebsbereit. Körperlich Beeinträchtigte, die bis dahin in die oberen Etagen gelangen müssen, können sich unter Ruf 5632664 (Ressort Jugend) oder unter Ruf 5636895 (Stadtbetrieb Schulen) anmelden. tos

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer