Wuppertal

55 Jahre Uhlemeyer-Metzgerei: Mittagstisch statt Sonntagsbraten

Elberfeld. Für Gerhard Uhlemeyer ging es sein Leben lang täglich um die Wurst. Für den passionierten Metzger war der Beruf immer mehr als ein Broterwerb. Gemeinsam mit seiner Frau hat er den Betrieb aufgebaut, den inzwischen seine drei Söhne erfolgreich weiter führen. „Angefangen haben wir 1961 in... mehr

Wolkenburgtreppe wird im Oktober fertig

Elberfeld. Seit mehr als 20 Jahren ist die Wolkenburgtreppe gesperrt. Doch im Oktober soll die Verbindung zwischen der Straße Wolkenburg und dem Klophauspark endlich wieder begehbar sein. „Eigentlich war das schon früher geplant“, räumt Dieter Mattner, der Gesellschaft für berufliche Aus- und... mehr

Wer sich auskennt, kommt barrierefrei durch die City

Zentrum. Wie gut ist die Elberfelder City eigentlich für Menschen mit körperlicher Einschränkung oder für Eltern mit Kinderwagen zu erreichen? Mit zwei Vertretern der Stadt, die sich um Straßenplanung kümmern, geht es eines sonnigen Morgens zu Fuß durch die Stadt. Los geht es über die Schloßbleiche... mehr Leser-Kommentare: 2

Villa in 25 Jahren umgebaut

Elberfeld. Das Haus thront in der Sadowastraße 64, mit Blick über Elberfeld. „Unseres ist das älteste Haus hier oben“, erzählt Ortrud Frantzen. 1888 ließ die Witwe von Ewald Haarhaus die Villa bauen. Damals endete an dieser Stelle die Bismarckstraße. Ein großer Park bot neben der Villa reichlich... mehr

Herbstlaub bereitet viel Arbeit

Elberfeld. Die ersten Blätter fallen von den Bäumen. „Das vermeintliche Herbstlaub ist jetzt der Trockenheit geschuldet“, erklärt Ulrich Schreckert, Gärtner des Botanischen Gartens und der Historischen Parkanlage auf der Hardt. „In den vergangenen Wochen war es viel zu trocken – da werfen die... mehr

Die City bekommt ein neues Gesicht

Zentrum. Die Elberfelder City bekommt ein neues Gesicht, auch abseits der großen Baustelle am Döppersberg. Denn mit Beginn des kommendes Jahres kriegen sieben Straßen und ein Platz ein neues Pflaster. Die Arbeiten werden durch das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz des Bundes mit 1,6 Millionen... mehr Leser-Kommentare: 1

Schlägerei im Straßenverkehr

Elberfeld. Auf der Senefelder Straße in Wuppertal kam es am Montagnachmittag, zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Gegen 17 Uhr fuhr eine 31-jährige Fordfahrerin mit ihrem Mann (33) talwärts. In Höhe der Benzstraße stoppte die Wuppertalerin ihr Auto um einen weißen... mehr

Juwelier Abeler: Uhrenmuseum erlebt letzten Ansturm vor der Schließung

Elberfeld. Die Führung beginnt mit einem Glockenschlag. Anders würde Melanie George die Aufmerksamkeit der vielen Besucher im Keller des Juweliers Abeler nicht auf sich ziehen können. Sie steht auf einem Podest am Ende der Treppe, die vom Laden hinunterführt. Sie blickt in etwa 50 Gesichter. Das... mehr

Wuppertal

Mehrheit für das Seilbahn-Projekt

Wuppertal. Nach vier Tagen Informationen, Vorträgen und Diskussionen ist das Ergebnis deutlich ausgefallen: Mit 37 zu 10 Stimmen votierten die ehrenamtlichen Bürgergutachter am Samstag für eine Fortführung der Planungen zum Bau der Seilbahn zu den Südhöhen. Die zufällig ausgewählten Bürger hatten... mehr 1

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG