Bergische Universität Wuppertal

Gewächshaus mit lausigen Bewohnern

Grifflenberg. Gertrud Lohaus, Professorin für Molekulare Pflanzenforschung an der Bergischen Universität Wuppertal verfügt über einen Stab von acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einer Reihe von Studierenden, aber auch einem ganzen Heer von kleinen grünen Mitarbeitern, die gleichfalls... mehr

Auf Theater-Kreuzfahrt am Eckbusch

Eckbusch/Sonnborn. Dem nass-kalten Winter entfliehen können demnächst Komödien-Fans: Die Theater-Truppe Eckbusch (TTE) macht eine Kreuzfahrt nach Bali. Allerdings dauert diese Reise nur rund zwei Stunden und findet auf der Bühne statt. „Einmal Bali und zurück“ heißt die Komödie in zwei Akten von... mehr

Vitenius: „Elberfeld wird immer anziehender“

Elberfeld. Einen Ausblick auf 2017 wagen für die WZ die Bezirksbürgermeister. Diesmal: Hans-Jürgen Vitenius (SPD), Bezirksbürgermeister von Elberfeld. Auf welche Projekte oder Veranstaltungen freuen Sie sich 2017 besonders in Ihrem Bezirk? Hans-Jürgen Vitenius: Auf die Wiedereröffnung der B 7 und... mehr

Studentenwohnungen für den Arrenberg

Arrenberg. Dornröschen hat dort nicht gelebt – auch wenn es ein bisschen so aussieht an der Simonsstraße 69. Viele haben sich an den Anblick gewöhnt, doch das „verwunschene Haus“, wie das zugewucherte Gebäude gegenüber des Gutenbergplatzes im Stadtteil auch genannt wird, macht bald einem... mehr

Christine Lauschers Gedichte als „Mutmacher“

Varresbeck. „Ich möchte nochmal - wie damals als Kind - an Wunder glauben können“. So schreibt Christine Lauscher in ihrem Gedichtband „Durch die Brust ins Auge ins Herz“. Das Wunder hatte sie damals nötig: Die Varresbeckerin war an Brustkrebs erkrankt und musste 2013 das ganze Programm mit... mehr

Ein erster Blick ins Post Boutique Hotel

Kolk. Der Zugang erfolgt über eine kleine Tür nebenan, noch ist der Haupteingang in Richtung Morianstraße mit Holz verrammelt. „Von dort wird man später in die Lobby kommen“, erklärt Arnt Vesper. Genauer in gut einem Jahr, am 15. Januar 2018 ist die Eröffnung geplant. Dann sollen die ersten Gäste... mehr

Stadt verbietet Verein die Hallennutzung

Arrenberg. Das ist in dieser Form bisher einmalig: Per Verwaltungsgerichtsbescheid hat das Sportamt dem Kampf- und Freizeitsportverein Art of Movement die Nutzungsgenehmigung für die Turnhalle Simonsstraße entzogen. Grund: Dort seien entgegen dem Verbot für Waffen jeglicher Art in allen städtischen... mehr

Projekt der Johanniter liegt auf Eis

Sonnborn. Entwürfe, wie das „neue Eingangstor“ Sonnborns einmal aussehen könnte, hat Herwarth von Baum schon vor sich auf dem Tisch liegen. Er betreut ehrenamtlich ein Projekt, mit dem der Johanniterorden die seit Jahrzehnten vor sich hin gammelnde Fläche an neben der Sonnborner Hauptkirche beleben... mehr

Wuppertal

Barmer Hausarzt sucht verzweifelt Praxisnachfolger

Nachdenklich schaut sich Dr. Wolfgang Bielefeld in seiner Praxis um. Seit 1986 hat er hier als Hausarzt Menschen teils über mehrere Jahrzehnte begleitet. Am 1. April ist damit Schluss: Dann wird der 65-Jährige in Rente gehen. Einen Nachfolger für seine Praxis im Barmen hat Bielefeld noch nicht... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG