Auto auf der Kippe: Dieses Missgeschick ist am Freitag am Rathausplatz in Cronenberg passiert.
Auto auf der Kippe: Dieses Missgeschick ist am Freitag am Rathausplatz in Cronenberg passiert.

Auto auf der Kippe: Dieses Missgeschick ist am Freitag am Rathausplatz in Cronenberg passiert.

Marco Fey

Auto auf der Kippe: Dieses Missgeschick ist am Freitag am Rathausplatz in Cronenberg passiert.

Cronenberg. Die gute Nachricht zuerst: Die 84 Jahre alte Frau, die am heutigen Freitag ihren Opel irrtümlich über die Fußgängertreppe vom Rathausplatz zur Rathausstraße gefahren hat bekam zwar einen Riesenschreck, blieb ansonsten aber unverletzt. Laut Polizei war es nicht ihr erster Unfall dieser Art. Eigentlich wollte die Cronenbergerin zur Bezirkswache, um dort einen Diebstahl anzuzeigen. So half die Polizei der 84-Jährigen erst einmal, in dem sie ihren Sohn informierte. Wenig später hob der Abschleppdienst dem kaum beschädigten Opel wieder auf die Reifen. Danach wurde dann auch der Diebstahl zur Anzeige genommen.

Leserkommentare (13)


() Registrierte Nutzer