Am Dienstagabend haben an der Kohlfurther Brücke zwei Fachwerkhäuser in Flammen gestanden. Die Brandursache ist noch unklar.

Viel retten konnten die Feuerwehrleute nicht. Die Häuser brannten beinahe völlig aus.
Viel retten konnten die Feuerwehrleute nicht. Die Häuser brannten beinahe völlig aus.

Viel retten konnten die Feuerwehrleute nicht. Die Häuser brannten beinahe völlig aus.

Wolfgang Westerholz

Viel retten konnten die Feuerwehrleute nicht. Die Häuser brannten beinahe völlig aus.

Wuppertal. Aus bislang unbekannter Ursache haben am Dienstagabend gegen 20.36 Uhr zwei aneinander gebaute Fachwerkhäuser an der Straße Kohlfurther Brücke in Cronenberg gebrannt.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte standen das Dachgeschoss und das erste Obergeschoss in Flammen. Die Bewohner waren zum Brandzeitpunkt nicht zu Hause. Verletzt wurde niemand.

Es gelang den Einsatzkräften, ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude zu verhindern. Der Einsatz dauerte bis in die Nacht. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 250000 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer