Eine Seilbahn wie in Koblenz soll in Wuppertal entstehen.
Eine Seilbahn wie in Koblenz soll in Wuppertal entstehen.

Eine Seilbahn wie in Koblenz soll in Wuppertal entstehen.

Fischer, A. (f22)

Eine Seilbahn wie in Koblenz soll in Wuppertal entstehen.

Cronenberg. Vertreter der Bürgervereine Elberfelder Südstadt, Hahnerberg-Cronenfeld, Cronenberg, Sudberg und Küllenhahn haben sich in der vergangenen Woche getroffen, um erstmals gemeinsam über eine Herangehensweise zum Seilbahn-Projekt der Wuppertaler Stadtwerke zu diskutieren. Die Seilbahn-Pläne sehen den Bau einer Verbindung zwischen dem Hauptbahnhof und dem Schulzentrum Süd auf Küllenhahn mit einer Mittelstation an der Universität vor.

Einhellige Meinung der Vertreter der Bürgerverein ist, dass es für eine Positionierung Pro/Kontra noch viel zu früh sei. Handfeste Fakten zu Themenbereichen wie Finanzierung/Wirtschaftlichkeit, rechtliche Aspekte, Ökologie und Infrastruktur, seien noch nicht erarbeitet worden. Die Bürgervereine vereinbarten regelmäßige Treffen, um auch mit den Planern im Gespräch zu bleiben.

Dass die Meinungen der Bürgerinnen und Bürger der betroffenen Stadtteile in die Planungen und die später anstehenden Entscheidungen mit einfließen müssen, halten die Bürgervereine für dringend geboten. Das nächste Treffen der Bürgervereine zum Thema Seilbahn/Stadtbahn ist für Oktober 2015 geplant. ab

Leserkommentare (9)


() Registrierte Nutzer