32085586304_9999.jpg
Wie 2010 beteiligen sich viele Künstler ehrenamtlich am Konzert.

Wie 2010 beteiligen sich viele Künstler ehrenamtlich am Konzert.

Archiv

Wie 2010 beteiligen sich viele Künstler ehrenamtlich am Konzert.

Cronenberg. Zum siebten Mal lädt das Team von „Cronenberg hilft“ am Samstag, 22. Januar, um 17.30 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Firma Knipex, Oberkamper Straße 13 ein, an dem sich zahlreiche Künstler und Ensembles wie der Männergesangsverein Sängerhain Sudberg, das Kammerorchester der Bergischen Musikschule oder die Big Band des Carl-Fuhlrott Gymnasiums (CFG) beteiligen.

Mit dabei sind auch Sascha Gutzeit, der Schülerchor der Friedrich-Bayer Realschule und Ulrich Rasch sowie die Tanztheatergruppe Spielraum vom CFG.

Besonderer Gast ist Christoph Iacono, der am 17. Januar mit dem Von der Heydt-Förderpreis ausgezeichnet wurde.

Der Erlös geht an den Kinderexpress sowie an das Kinder- und Jugendzentrum des Deutschen Roten Kreuzes am Mastweg. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer