Wuppertaler Engel

„Dörpi“: Der „Engel“ fährt in Cronenberg im Bürgerbus

Cronenberg. Für viele Cronenberger kommen die „Engel“ mit dem Bürgerbus. „Ohne den ,Dörpi’ kämen wir kaum noch raus und ins Dorp.“ Ein Satz, den Bernd Obermeier und seine Fahrer-Kollegen oft hören. Seit gut zwei Jahren sitzt der 66-Jährige, der früher in der Stadtverwaltung arbeitete, hinter dem... mehr

Der Nikolaus fährt in der Museumsbahn

Südhöhen. An der Endstation erwartete ein Esel die Kindergruppe, während der Nikolaus noch nicht zu sehen war. Als er endlich den von Rauhreif gefrorenen Waldweg herunter kam und dabei eine Glocke erklingen ließ, freuten sich die jungen Besucher. Die Nikolausfahrt der Bergischen Museumsbahn sorgte... mehr

Naturdenkmal: Blutbuche soll erhalten bleiben

Sudberg. Das Gelände der ehemaligen Firma Hösterey in Sudberg bekommt ein neues Gesicht. Zwei Doppelhäuser entstehen derzeit auf der ehemaligen Industriebrache. Die Fortschritte des Vorhabens treiben den Grünen im Stadtteil jedoch die Sorgenfalten auf die Stirn. Sie fürchten um die Zukunft der... mehr

Haltezonen für Elterntaxis: SPD fordert erweiterte Testphase

Cronenberg. Kurz bevor es zur ersten Stunde läutet, lassen die Schüler sich vorfahren. Im Mama- oder Papataxi rollen sie bis fast ins Klassenzimmer. „Das führt immer wieder zu chaotischen Verhältnissen und gefährlichen Wendemanövern“, berichtet Oliver Wagner (SPD). Als Vater einer Tochter begrüßt... mehr

Cronenberger Hauptstraße: Frau von Lkw überrollt

Wuppertal.  Schrecklicher Unfall im Stadtteil Cronenberg am Mittwochmittag: Gegen 11.40 Uhr wollte eine Passantin die Cronenberger Hauptstraße überqueren, als sie von einem Lkw erfasst wurde. Der Lkw überrollte die 88-jährige Frau und schleifte sie mehrere Meter mit. Dabei erlitt die Frau... mehr

Am Drive-In-Schalter gibt’s bald Medikamente

Hahnerberg. Vor rund zehn Jahren wurden die ersten eröffnet, und in vielen anderen Städten gibt es den Service schon. in Wuppertal wird Meike Roßberg die Erste sein, die ihn anbietet. Wenn sie im nächsten Monat mit ihrer Hahnerberg-Apotheke auf die gegenüberliegende Straßenseite in den ehemaligen... mehr

Das Land Hessen hilft Wolfgang Wilbert

Cronenberg. Das Land Hessen hat Wort gehalten. Seit Montag werden die Überreste der Schrottimmobilie Am Vorderdohr 44 beseitigt. Im Mai 2014 hatte Wolfgang Wilbert, der Am Vorderdorh wohnt, die Stadt Wuppertal wegen des baufälligen Nachbargebäudes um Hilfe gebeten, weil Einsturzgefahr drohte. Die... mehr

Politik will Ampelkreuzung entschärfen

Cronenberg. Zeigt die Ampel an der Hahnerberger Straße/Kaisergarten Rot, fahren viele Fahrzeuge trotzdem weiter. Das jedenfalls sagen Anwohner. Auf den Antrag der Siedlergemeinschaft Wilhelmring hin, dort einen Tempo- und Rotlichtblitzer aufzustellen, beauftragte die Bezirksvertretung jetzt die... mehr Leser-Kommentare: 1

Wuppertal

Schleuderpartie auf der A 1: Pkw-Insassen leicht verletzt

Wuppertal. Auf der A 1 in Höhe der Anschlussstelle Langerfeld ist es am Samstagvormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Die beiden Fahrzeuginsassen aber hatten Glück, sie wurden nur leicht verletzt.   Wie die Autobahnpolizei auf Anfrage mitteilte, war das Fahrzeug aus bislang unbekannter... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG