Wuppertal

Das Neuenhof startet mit neuem Gastroteam durch

Cronenberg. Es ist inzwischen Tradition, das Anschwimmen zur Saisoneröffnung durch die Vereinsjugend im Freibad Neuenhof. Am Sonntag gab es jedoch eine Besonderheit: Erstmals ging ein Politiker mit ins Wasser. Kulturdezernent Matthias Nocke sprang zeitgleich mit allen Jugendlichen ins Wasser und... mehr

Das Zentrum ist besser als sein Ruf

Cronenberg. Ein Einkaufsbummel durch den Stadtteil ist beschaulich und bequem. In schmucken Fachwerkhäusern mit Schieferfassade und Sprossenfenstern finden sich zahlreiche inhabergeführte Geschäfte mit individuellem Angebot. Bäckerei, Buchhandlung, Kaufhaus, Elektrofachmarkt und Herrenausstatter... mehr Leser-Kommentare: 2

Blumengruß ersetzt Sonnenschein

Cronenberg. Während der Himmel über Cronenberg düster und grau aussah und gelegentliche Schauer niederprasselten, erstrahlten die Hauptstraße und der Rathausplatz in bunten Farben. Überall liefen Passanten mit farbenfrohen Blumen in den Händen herum. Grund: Die Cronenberger Einzelhändler hatten... mehr

Kleinkläranlagen bleiben die Ausnahme

Cronenberg. Seine Kleinkläranlage hat Klaus Ditgens in den 80er Jahren gebaut und vor zehn Jahren auf ein biologisches Verfahren umgebaut. „Sie läuft gut. Die Zählerstände der Pumpe kontrolliere ich regelmäßig und alle drei Monate kommt eine Firma und überprüft die Werte.“ Die Zukunft dieser... mehr

Museumsbahn steht weiter still

Cronenberg. Die Museumsbahn sollte ursprünglich zum Wochenende wieder Fahrt aufnehmen und durch die Kohlfurth rollen. Doch die Verantwortlichen des Trägervereins musste der Saisonstart nach einer Serie von Diebstählen endgültig verschieben. „Die Firma, die den gestohlenen Kupferdraht an der... mehr

In der Kleiderhalle wird jetzt sortiert

Cronenberg. Ihre Kundschaft ist weniger geworden, doch zu tun haben die Ehrenamtlichen der Kleiderhalle in Cronenberg immer noch genug. „Wir haben 800 Umzugskartons mit Spenden, die noch sortiert werden müssen“, sagt Organisator Bart Wolters. Als im vergangenen Herbst die Flüchtlinge in Wuppertal... mehr Leser-Kommentare: 2

Das große Schlüpfen vor der Kamera

Cronenberg. Auf den ersten Blick sind einfach gelbe und schwarze Flauschbälle zu sehen, die durcheinander kugeln. Dazwischen ein paar Eier. Dann sind ein paar schwarze Knopfaugen, Schnäbel und kleine pelzige Flügel zu erkennen: Eine ganze Kinderkrippe Küken wuselt durch die Kiste, die in... mehr

Saisonstart der Museumsbahn ist nach Diebstahlserie ungewiss

Kohlfurth. Noch steht sie still, doch am 10. April sollte die Museumsbahn wieder durch die Kohlfurth rollen. Der Fahrplan steht bereits, dennoch ist ungewiss, ob der Schaffner auch das Signal zur Abfahrt geben kann. Eine ganze Serie von Diebstählen hatte die Bahn zuletzt ausgebremst und den... mehr

Wuppertal

Bauarbeiten für Ikea-Zufahrt gehen weiter (mit Video)

Wuppertal. Die Bauarbeiten rund um die A 46 und die Ikea-Baustelle gehen weiter. Während aktuell der Landesbetrieb Straßen auf der A 46 die Abfahrt Oberbarmen in Fahrtrichtung Norden wieder freigegeben hat, wird die gleiche Auffahrt in Richtung Düsseldorf ab dem 9. Mai in Fahrtrichtung Düsseldorf... mehr

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG