Freibad Neuenhof kann mit neuen Kesseln pünktlich öffnen

Umfangreiche Sanierungarbeiten im Ganzjahres-Bad auf Korzert vor der Sommersaison, die am Montag beginnt. mehr

Kunstmarkt mit Mosaikproduktion

Ronsdorf. Ob am kommenden Samstag, 29. April, in Ronsdorf die Sonne lacht, das wissen die fünf Organisatorinnen des Kunstrausches leider nicht. Aber sie haben alles dafür getan, dass der 10. Kunstrausch eine gelungene Veranstaltung wird. Auf dem Gelände der Evangelischen Gemeinde an der... mehr

Poller sollen den Verkehr An der Hütte stoppen

Cronenberg. Wie eine bergische Idylle sieht es in den kleinen Gassen mit alten Häuern aus, die zur Straße An der Hütte gehören. Doch für modernen Großstadtverkehr sind sie nicht geeignet. Der gefährdet dort Fußgänger, zudem geraten dort Lkw in die Klemme. Auf Initiative der Anwohner sollen jetzt... mehr

Kulturschmiede wird ein Jahr alt

Cronenberg. Wie durch eine engagierte Nachbarschaft ein Treffpunkt für eine „lebensnahe Kulturarbeit“ geschaffen werden kann, zeigt der Verein Kulturschmiede an der Hütte drei seit nunmehr einem Jahr in seiner Kulturschmiede. „Wir haben in der Regel bis zu acht Veranstaltungen im Monat“, sagt der... mehr

Die Vision vom neuen Cronenberger Zentrum

Ohne den Bürgerverein würde es den Platz an der Friedenseiche nicht geben. Die Akteure planen noch mehr. mehr

Seilbahn und Verkehr in der BV

Cronenberg. Die Bezirksvertretung Cronenberg ist das erste Gremium, das sich mit dem Grundsatzbeschluss zur Seilbahn befasst. Die Bezirkspolitiker sind gefragt, eine Empfehlung dazu abzugeben, der Rat soll am 15. Mai entscheiden – so der Plan. Ob die Meinungsbildung in der Politik bis dahin... mehr

Cronenberger bieten kulinarische Variationen

Zum ersten Restaurant-Day im Stadtteil haben sich bereits zwölf Freiwillige angemeldet. mehr

Cronenberg schafft Platz für Familien

Cronenberg. „In Cronenberg zu wohnen, ist nach wie vor hoch beliebt“, betont Alexander Buckardt von der Wirtschaftsförderung. Viele Stellen dafür finden sich aber nicht mehr. Und manchmal sind Nachbarn nicht begeistert, wenn Grünflächen bebaut werden. An der Museumsbahn Das war gerade wieder bei... mehr

Wuppertal

AWG: Erster Neubau am Klingelholl im August fertig

Barmen. Von außen wirkt der Neubau am Klingelholl bereits riesig, doch die wirkliche Größe zeigt sich erst im Inneren des Gebäudes mit seinen Werkstatthallen für die Müll-, Reinigungs- und Streufahrzeuge der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) und des Eigenbetriebs Straßenreinigung (ESW). „Nicht... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG