Wuppertal. Seit der Wirtschaftskrise sind Themen wie Geldgier und Verantwortungslosigkeit in aller Munde. Wie kommt man gegen diese Verantwortungslosigkeit an? Wie ist eine weltweit gerechte Verteilung der vorhandenen Ressourcen zu erreichen? Der Wuppertaler Physiker und Theologe Lutz Röcke spricht am Samstag über die Erd-Charta als einen Versuch, globale Werte zu schaffen und umzusetzen. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr m Café KÖbner, Wartburgstraße 44, Wupertal-Barmen; der Eintritt beträgt 3 Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer