44892728704_9999.jpg

Michael Bergmann

Rott. Aufregung auf dem Rott: Dort rückte am Dienstagabend um kurz nach 22.30 Uhr ein Löschzug der Berufsfeuerwehr  an die Thorner Straße aus, weil Anwohner einen Wohnungsbrand im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses gemeldet hatten. Als die Feuerwehr die Tür der Wohnung öffnete, fanden die Helfer dort weder die Bewohner noch ein Feuer vor – sondern nur eine brennende Kerze. Zitat aus dem Einsatzbericht der Brandschützer: „Die Kerze wurde gelöscht und die Wohnung der Polizei übergeben.“ Zu Schaden kam niemand. fl

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer