Barmen. Am gestrigen Montagnachmittag ist eine Bäckerei an der Meckelstraße überfallen worden. Nach Polizeiangaben betrat kurz vor Ladenschluss, um 17.55 Uhr, ein Unbekannter den Laden, bedrohte die Verkäuferin mit Pfefferspray und forderte Bargeld. Die Frau  händigte ihm den Kasseninhalt in einer Brötchentüte aus, woraufhin der Räuber mit der Beute flüchtete. Er wird beschrieben als etwa Ende 20, 1,75 Meter groß, vermutlich deutsch, mit schwarzen, kurzen Haaren und bekleidet mit einer blauen Jeans und schwarzer Blousonjacke. Hinweise an die Polizei, Telefon 2840.

Leserkommentare (5)


() Registrierte Nutzer