Der Zusammenstoß war heftig. Das Auto hat einen Totalschaden erlitten.
Der Zusammenstoß war heftig. Das Auto hat einen Totalschaden erlitten.

Der Zusammenstoß war heftig. Das Auto hat einen Totalschaden erlitten.

Christoph Petersen

Der Zusammenstoß war heftig. Das Auto hat einen Totalschaden erlitten.

Barmen. Zwei PKW sind auf dem Mollenkotten in Höhe Haus Nr. 78 am späten Montagnachmittag zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. 

Bei dem Unfall wurde eine der Personen in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste diese aus dem Auto mit einem Rettungsgerät befreien. Der Fahrer und Beifahrer aus dem anderem Fahrzeug konnten sich selber befreien. Alle drei Personenen kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus, berichtet die Feuerwehr.

Auslaufendes Motoröl wurde von der Feuerwehr mit einem Ölbindemittelmittel beseitigt. Die Unfallursache ist bislang noch nicht geklärt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer