Barmen. Der Nano-Truck macht Halt in Wuppertal und bietet Einblicke in die faszinierende Welt der Nanotechnologie, das "Reich der kleinen Dinge". Der Truck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit mehr als 60 Ausstellungsobjekten und Installationen macht heute und morgen, 15. und 16. Juni, auf dem Parkplatz am Opernhaus Halt. Es gibt spezielle Führungen für Schüler, aber auch zwei Tage der offenen Tür: Interessierte können Dienstag von 16 bis 18 Uhr sowie Mittwoch von 13 bis 16 Uhr den Truck besichtigen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer