Wolfgang Westerholz

Unterbarmen. Eine missachtete Vorfahrt hat am Donnerstag an der Einmündung Wittensteinstraße/Plüschowstraße zu einem Unfall mit 13.000 Euro Schaden geführt. Ein 54-Jähriger, der mit seinem Audi von der Plüschow- auf die Wittensteinstraße abbiegen wollte, übersah den Corsa einer 20-Jährigen. Die Autos stießen zusammen und wurden schwer beschädigt, beide Fahrer blieben allerdings unverletzt. Die Polizei sperrte kurzfristig den Einmündungsbereich, beide Wagen wurden abgeschleppt. fl

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer