Barmen.  Um 9 Uhr schlug am heutigen Freitagmorgen am Berufskolleg an der Sternstraße die Brandmeldeanlage Alarm. Im Lehrer-WC im Keller brannte in einem Regal gelagertes Toilettenpapier. Als die Feuerwehr erschien, hatten mehr als 90  Schüler das Gebäude schon verlassen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Nach WZ-Informationen sollten am Morgen in mehreren Klassen Klausuren geschrieben werden. Das konnte der Alarm auch nicht verhindern: Etwa eine halbe Stunde nach dem Einsatz konnte der Schulbetrieb weitergehen. spa
 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer