15cbaeb2-1da9-4324-90a0-09298f3e5e52.jpg
$caption

$caption

Andreas Fischer

Barmen. Im ehemaligen Verwaltungsgebäude des einstigen Wuppertaler Unternehmens Lückenhaus soll in Barmen an der Hatzfelder Straße 14 ein groß dimensioniertes Fitness-Studio entstehen, bei dem sportliche Damen und Herren auf 2600 Quadratmetern über fünf Etagen rund um die Uhr, also 24 Stunden täglich, ihre Muskulatur strapazieren und stärken können. Bauherr wird die Clees-Unternehmens-Gruppe sein. Inhaber des Studios ist die FitX Deutschland GmbH, die schon in Langerfeld eine Niederlassung hat und in Deutschland bisher 20 Studios betreibt. Die Eröffnung ist für den Sommer 2015 geplant.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer