Barmen. Die Einbruch-Serie bei Saturn in Barmen ist geklärt: Der Sicherheitsdienst erkannte zwei Wuppertaler im Alter von 15 und 18  Jahren wieder, alarmierte die Polizei. In den Wohnungen der beiden Wuppertaler fanden sich laut Kripo Tatkleidung und ein gestohlener Laptop. Die beiden bislang noch nicht einschlägig in Erscheinung getretenen jungen Leute sollen Teilgeständnisse abgelegt haben, wurden nach ihren Vernehmungen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Beute hat einen Wert von mehr als 3000 Euro 

Die Ermittler gehen davon aus, dass das Duo für Einbrüche am 12. April - Beute: ein I-Phone im Wert von 500  Euro - und am 19.  April - Beute: zwei Laptops und zwei Playstations im Wert von etwa 3000  Euro - verantwortlich sind. Die Ermittlungen dauern an. spa 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer