carnaper straße brand
Im vierten Obergeschoss musste gelöscht werden.

Im vierten Obergeschoss musste gelöscht werden.

Holger Battefeld

Im vierten Obergeschoss musste gelöscht werden.

Barmen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Mittwoch um kurz nach 19 Uhr ein Zimmer im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Carnaper Straße in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar unter Kontrolle bringen. Doch eine Person wurde bei dem Feuer, das in einem Schlafzimmer ausgebrochen war, so verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Weitere Personen wurden zwar untersucht, brauchten jedoch nicht ins Krankenhaus transportiert zu werden. kuk

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer