Ein betrunkener Fahrer hat in Barmen die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen fünf parkende Autos geprallt. Dabei verletzte er sich leicht, es entstand ein hoher Sachschaden.

Polizei Syb
Symbolbild.

Symbolbild.

dpa

Symbolbild.

Wuppertal. Der Unfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen gegen 5.11 Uhr auf der Straße Schwarzbach. Laut Polizeibericht verlor der 30-jährige Mann auf gerader Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in fünf ordnungsgemäß geparkte Autos. Die Straße musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Seinen Führerschein musste der 30-Jährige nach einer Blutprobe abgeben. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer