Oberbarmen. Laut Polizei haben drei Männer am Donnerstag gegen 17.45 Uhr auf der Berliner Straße in Oberbarmen (Höhe Aldi-Markt) einen Passanten (32) überfallen. Einer der Täter habe das Opfer um eine Zigarette gebeten. Als der 32-Jährige ihm die Schachtel hinhielt, habe einer der Komplizen unvermittelt zugeschlagen. Das Opfer habe eine Mappe samt Handy und Unterlagen fallen gelassen. Die Räuber griffen zu und flüchteten in Richtung Rauer Werth. Die Täter werden als etwa 20 Jahre alte schlanke Südländer beschrieben. Einer trug zur Tatzeit einen Vollbart, eine schwarze Jacke und eine rote Nike-Hose. Sein etwas kleinerer Komplize war mit einem dunklen Oberteil und einer blauen Jeans bekleidet. Hinweise an die Kripo unter Ruf 2840. spa

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer