Wichlinghausen. Mehrere hundert Euro erbeuteten drei Räuber Dienstagnacht gegen 22.55  Uhr in einem Kiosk an der Tütersburg  4. Zwei der Räuber waren mit Pistolen bewaffnet. Laut Polizei versuchte der 63-Jährige Kiosk-Besitzer, die Räuber zu entwaffnen und sich mit einer Bierflasche zu verteidigen - vergeblich. Die etwa 30 Jahre alten, dunkel gekleideten und maskierten Täter entkamen. Hinweise an die Kripo unter der Rufnummer 2840. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer