wza_1500x997_552321.jpeg

Wolfgang Westerholz

Wichlinghausen. Gegen 18.40 Uhr am Donnerstagabend ist eine 69-jährige Frau nach Erkenntnis der Polizei entweder unvermittelt vom westlichen Fußweg auf die Wichlinghauser Straße getreten, oder aber, sie hat versucht, die Wichlinghauser Straße zu überqueren. Dabei wurde sie vom dem 7,5-Tonner eines 36-jährigen Fahrers aus Solingen erfasst. Die Frau starb noch am Unfallort.

Die Besatzungen der unmittelbar nach dem Unfall zur Hilfe gerufenen beiden Notarztwagen hatten keine Chance mehr, das Leben des Unfallopfers zu retten. Der 36-jährige Fahrer wurde nicht verletzt. Die Wichlinghauser Straße war nach dem Unfall am Abend vorerst noch gesperrt. kuk

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer